Montag, 12. Juni 2017

Weben macht Glücklich


Hallo Ihr Lieben,
Ich habe seit Februar nicht mehr gepostet. Was für einen lange Zeit. 
Die Tage Fliegen nur so vorbei.
Mittlerweile ist ich das ein oder andere bei mir passiert. 
Alles kann ich noch nicht verraten.Das braucht noch etwas Zeit.
Wir haben in unserem Garten viel getan. 
Nach wie vor bin ich dem Weben verfallen. 

Ich habe einen großen Webstuhl gekauft 
und bin nun dabei alle anderen Arbeitsgeräte die dafür notwendig sind an zu schaffen. 
Dann kann es los gehen mit dem Weben auf einem Webstuhl. 
Begonnen hat alles ein Jahr zurück mit einem einfachen Asford
Knittersloom. Siehe hier
Wer von Euch vielleicht noch gebraucht eine Schering, Schiffchen und Co.
 für einen kleinen Preis zum Kaufen für mich liegen hat? 


Hier möchte ich euch ein paar eindrücke Zeigen die ich auf der
 Handarbeitsmesse in Zwolle bekommen habe.
 Es war wie immer beeindruckend 
wie kreativ jemand sein kann.





Auch ich habe mich beim Weben an einem Louet Jan versucht. 4 Schachten.
Das Niederländischen weefnetwerk steht immer auf den Handwerksmessen 
in den Niederlanden.
Sie haben sich zum Zieht gesetzt das Weben nicht aussterben zu lassen in NL. 
Und jungen Leuten das Weben vor zu stellen.






Die unterschiedlichen Materialen, Strukturen und Produkte.
 Bei so manch einem Messestand wusste ich nicht wo ich zu erst hin sehen sollte. 
So hat mir alles gefallen was ausgestellt war.
Sooooo schön. 

Natürlich oft der Gedanke
"Wow das will ich auch machen...." 
Hätten die Tage doch 40 Stunden.....



Seit alle Herzlich 
Gegruesst Conny

Kommentare:

  1. ....hach, wenn man nur alles machen könnte, was man so probieren möchte...
    aber ich komme ja nicht mal mit meiner Häkelliste hinterher...*lach
    Sei herzlich gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja,
      ich bin immer froh wenn ich auch bei anderen lesen kann das die liste was man alles machen möchte immer länger an stellen von kürzer wird...zwinker

      Löschen
  2. Liebe Conny,
    wie schön, wieder von Dir zu lesen! Tolle Tücher/ Decken ahst Du gewebt, ich bin begeistert und verlieb! Ich finde es klasse, daß diese wunderbare Handarbeit nicht vergessen wird und es Leute gibt, die sie noch ausführen! Webstühle fand ich schon immer sehr anziehend, aber dafür habe ich keinen Platz ....so erfreue cih mich an Deinem schönen Post und an Deinen wunderbaren Werken!
    Hab eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      vielen lieben Dank für das große Lob.Aber das sind leider noch nicht meine gewebten Werke.ich hoffe aber in einem Jahr auch solchen wundervollen Dinge weben zu können :O)
      Herzlich Conny

      Löschen
  3. Ooooh... ich bin begeistert!
    Wie wunderbar kreativ man da sein kann.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei all Deinen Vorhaben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe vielen Dank.Ich bin gespannt wo mich meine Ideen hin führen werden.

      Löschen
  4. Liebe Conny, ich finde weben faszinierend. Vielleicht weil Vorfahren von mir Weber waren. Schon immer wollte ich mal einen Webkurs machen, um einen Einblick in das Handwerk zu bekommen. Wo kann man einen solchen Kurs machen? Kannst du mir was empfehlen? LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Conny!
    Einfach beeindruckend was man alles weben kann, das war mir vorher gar nicht bewusst! Freu mich schon auf deine fertigen Werke!
    Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Weben!
    Kathi

    AntwortenLöschen