Mittwoch, 25. Oktober 2017

Webausbildung in Amsterdam


Schon im September habe ich mit meiner Webausbildung in Amsterdam begonnen.
 Und ich kann euch sagen es noch kein einziges Mal bereut zu haben.
Das hätte ich schon eher machen solle.
So steht schon seit Monaten ein David Louet Webstuhl in unserem Haus 
und warten nur darauf das erste Mal benutzt zu werden. Noch 2 oder drei 
Wochen dann kann ich zu Hause beginnen.

Yes yes yes....

In der letzten Woche habe ich Fotos gemacht für meinen Blog. 
Ich möchte so gern diese Erfahrung mit Euch teilen.





Mein Lehrer ist Sytze. Er hat viele Jahre in Skandinavien, Eisland und vielen
 anderen Laendern  das Weben erlernt. 
Und auch dort als Dozent gearbeitet.
 Jetzt dürfen wir in den Niederlanden von seinem Enormen wissen profitieren.

Auch hat Sytze seine eigenes Label  Keskusta 
Die Jacke die er auf dem Foto an hat ist auch eines seiner Designs.



Ich werde schon immer ganz kriebelig wenn ich al die wundervollen 
Garne sehen.Die Farbepracht...dann stehe ich davor mit al meinen 
Idee und weis nicht fuer was ich mich entscheiden soll.



Herzlich Conny


Kommentare:

  1. Liebe Conny,
    wie toll ist das denn! Du hast Deinen eigenen Webstuhl daheim! Ach, ich beneide Dich dafür ein bischen *lächel* Weben ist wundervoll, das glaub ich Dir gerne! Danke für die interessanten Einblicke in die Webausbildung! Allein all die bunten Garne im Regal, die machen sofort Gute Laune ;O)
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude weiterhin und freue mich schon auf Bilder, wenn Du Deinen Webstuhl einweihen wirst :O)
    Hab einen wundervollen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. oh, welch wunderbare Farben, das kann ich verstehen, da würde ich auch am liebsten alles nutzen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein phantastischer Websaal, in dem ihr da lernt und wie spannend, so einen interessanten Weblehrer zu haben. Er macht ja wirklich tolle Stoffe!
    Viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Marlies, du kannst dir nicht vorstellen wie ich mich freu. Es nun entlich zu lernen.Sei herzlich Gegruesst von mir

      Löschen
  4. Ich wünsche dir auch weiterhin, ganz viel Spaß, liebe Conny.
    Herzlich, Manja

    AntwortenLöschen
  5. Ein herrlicher Farbrausch, in den man da eintaucht!
    Ich bin mal gespannt, was daraus wird!
    Herzliche Grosstadtgrüße!

    AntwortenLöschen
  6. Heel mooi Conny, en wat voor een prachtige garens. Al die kleuren, dat lijkt me moeilijk kiezen!
    Ik ben benieuwd naar wat je gaat maken.

    Fijn weekend alvast.

    Liefs Thea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Conny!
    Wow, ich bin echt beeindruckt! Der Jackenstoff ist gewebt?!! Genial!
    Ich freu mich für dich, dass du jetzt eine Ausbildung machen kannst. Bin schon gespannt was du alles zauberst!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen